Der Schachverein Steyregg erfüllt die traurige Aufgabe den Tod von Stefan Wenzl bekanntzugeben.Er gehörte dem Verein seit September 1971 an und war auch bereits in jungen Jahren als Funktionär tätig.Unteranderem übte er von 1977-1991 die Funktion des Schülerbetreuers aus, und noch viele derzeit aktive Mitglieder sind durch ihn zum Verein gekommen.Der Verein würdigte seine Tätigkeit mit der Verleihung des Ehrenzeichens In Gold im Jahre 2010 doch bereits im Jahre 2000 erhielt er das silberne Verbandsabzeichen. Er bestritt über 761 Turnierschach-Partien für den Verein und besonders das "Senioren Open" in Maria Alm war ein fixer Bestandteil in seiner Urlaubsplanung.Aufgrund seiner fortgeschrittenen, starken Krankheit konnte er in den letzten Jahren nicht mehr aktiv am Schachleben teilnehmen, jedoch hielt er immer wieder Kontakt zum Verein.Stefan hat zwar seine Schachpartie nun verloren, aber wir werden ihn immer in Ehren Gedenken.

Berichtdetails
Downloads:
Andenkfoto_Wenzl.pdf
Parte_Stefan_Wenzl.pdf
erstellt von:
Gerald Hametner
zuletzt geändert:
20.09.2017 23:34
Teilen
Fotos