Der Schachverein Ansfelden konnte in der Saison 2023/24 zwei Punkte der geforderten Jugendarbeit erfüllen. Neben dem regelmäßigen Jugendtraining konnte auch die geforderte Turnierpartieanzahl deutlich übererfüllt werden.

1)

Abhalten eines Kinder- und Anfängertrainings

Im Schachverein Ansfelden wird immer freitags (wenn es sich um einen Schultag handelt) ein Training für Kinder und Jugendliche angeboten. Jugendleiter Florian Mostbauer wird dabei tatkräftig von Benjamin Lehner sowie Alexander und Christopher Simon unterstützt.

2)

Turnierschachpartien von Kindern und Jugendlichen

Durch die Teilnahme an der Jugendliga konnten die geforderten 20 Turnierpartien problemlos erreicht werden. Zudem nahmen vier unserer Jugendlichen auch bei der Turnierschach-Jugendlandesmeisterschaft im Jänner teil. Maxi und Alex werden zudem im Mai Oberösterreich bei den U8-Bundesmeisterschaften vertreten.

 

Berichtdetails
Downloads:
Nachweis_Jugendarbeit_Union_Ansfelden_23_24.pdf
erstellt von:
Florian Mostbauer
zuletzt geändert:
30.04.2024 09:12
Fotos