Es war am 9.1.24 ein gelungener Start ins neue Jahr für Schach am Dienstag in Grieskirchen.

53 Teilnehmer aus der Umgebung nahmen an diesen Turnier teil und es konnten sich die Favoriten durchsetzen.

Gewonnen hatte das Turnier Dietmar Hiermann aus Taufkirchen/Pram mit 9,5 Punkten aus 11 Runden vor Michael Tischler 8,5 ebenfalls aus Taufkirchen und Stefan Salvenmoser aus Grieskirchen mit 8 Punkten.

Die Wertungen 1800-2000 gewann Joachim Standhartinger mit 8 Punkten, von 1600-1799 Alfred Lorenz mit 7 P. 1400-1599 David Schopf mit 6,5 P. 1200-1399 Cedric Cortsen mit 5 P. und von 0-1199 Alexander Antonopoulos mit 6 Punkten.

(Weitere Fotos in der Pdf-Datei)

Berichtdetails
Downloads:
Schach_am_Dienstag_in_Grieskirchen.pdf
erstellt von:
Gerald Huemer
zuletzt geändert:
15.01.2024 22:14
Fotos