Edle Ritter, stolze Knappen und liebliche Burgfräulein. Sie alle zogen heuer wieder nach St. Oswald um dabei zu sein, wenn die Burg Funiversum ihre Pforten öffnet und die Herolde laut den Beginn des diesjährigen Jugendschach-Trainingslagers verkünden.

Mehr...


Den Abschluss der österreichischen Jugendmeisterschaften im Turnierschach bildeten wie in jedem Jahr die Bewerbe der U8 und U10. Erstmalig wurden diese in Sankt Kanzian am Klopeinersee, Kärnten, ausgetragen. Untergebracht waren wir in einem Hotel am Turnersee. Wir hatten direkten Seezugang, einen Fußballplatz vor der Tür und reichlich gutes Wetter. Der Turniersaal war lediglich fünf Autominuten entfernt und bot beste Spielbedingungen.

Mehr...


Dieses Jahr dürfen wir uns bei der Mühlviertler Meisterschaft im Turnierschach über eine Premiere freuen, denn die Sport Union Rainbach ist zum ersten Mal der Veranstalter. Als Belohnung für ihre Mühen dürfen sich Hubert Stöglehner und sein Team über 76 Teilnehmerinnen und Teilnehmer freuen! Gespielt wird in Rainbach beim Gasthof Maurerwirt.

Mehr...


Sieger des Abschlussblitzturnieres der diesjährigen Mühlviertlermeisterschaft wurde Georg Traunwieser, gefolgt von Lukas Leisch und Toni Birklbauer.

Mehr...


Im Bundesfinale des Schulschachbewerbes für Mädchen ist OÖ heuer durch das BG/BRG Gmunden vertreten. In der Aufstellung Felleitner Christina, Anreiter Elena, Kapeller Pauline, Bergthaler Johanna und der Ersatzspielerin Maxwald Franziska haben sie bis jetzt kein Match verloren und sind mit einem Matchpunkt Vorsprung auf dem ersten Tabellenrang! Alle Infos und die Ergebnisse der letzten, alle entscheidenden Runde, findet man unter http://chess-results.com/tnr286011.aspx
Fotos folgen!

Mehr...


Protokoll der Kreisbesprechung Mitte

Mehr...


Bericht der Jugendarbeit des SV Gmunden der vergangenen Saison 2016/17.

Mehr...


59 Schachspieler(innen) beim 8.Johann Reichart Gedenkturnier & ASVOÖ Landesmeisterschaft 2017 in Steyregg.
Dramatisches Finale bringt Sieg von Florian Sandhöfner.

Mehr...


Das Burgenland gewinnt den 26. Damenvierländerkampf, der traditionell über das Pfingstwochenende diesmal im obersteirischen Admont ausgetragen wurde vor der Steiermark, Niederösterreich und Oberösterreich. Schiedsrichterin ÖS Rebecca Fritz garantierte den reibungslosen Ablauf des Turniers, Organisatorin Margot Landl sorgte für beste Spielbedingungen in der Raiffeisenbank Admont und das kulturelle Rahmenprogramm im Stift Admont.

Mehr...


Wie im Vorjahr wurden auch heuer wieder die österreichischen Meisterschaften der Altersklassen U12 und U14 zu Pfingsten in St. Veit a.d. Glan, Kärnten, ausgetragen. Oberösterreich war mit 6 Spielern, 2 Spielerinnen, 2 Trainern und einigen Eltern dabei.

Mehr...


Das Salzkammergut Schachopen wurde auch 2017 wieder zu einem großen Schachfest. Über 220 Spielerinnen aus 11 Nationen nahmen teil - nähere Informationen im angehängten PDF-Bericht.

Mehr...


Ein Schachfest im 5-Sterne-Hotel "Helona Resort" auf der Insel Kos

Mehr...