1. Florian Sandhöfner (Linzer Stadtmeister)
2. Florian Mostbauer
3. Sebastian Bauer

59 Teilnehmer

Mehr...


Mein langjähriger Schachfreund und Rechtsanwalt in Krems a. d. Donau.
Ebenso mein Club-Kollege beim Schachverein Vöest-Krems.

Mehr...


Folgende Spieler sind per 9.9.2018 in Oberösterreich als Gastspieler gemeldet, sind aber in keinem Bundesland bei einem Verein Stammspieler.

Mehr...


Der von Hermann Zemlicka erfundene Traunsee-Modus (5 min, 10 min, 15 min) lockte dieses Jahr 43 begeistere Schachspieler aus 17 verschiedenen Vereinen ins BG Gmunden. Gewonnen hat das Turnier der Obmann des SV Gmunden Michael Haas mit 7 Punkte (42,5 Buchholz) vor Lukas Breneis 7 Punkte (41,5 Buchholz) und Hannes Wolfsgruber 7 Punkte (38,5), aufgrund der Zweitwertung.

Mehr...


27 Teilnehmer

1. Maximilian Mostbauer
2. Rainer Tkaczuk
3. Florian Sandhöfner

Mehr...


In tiefer Trauer gibt die Union Hartkirchen das Ableben des Gründungsmitglied und langjähriger Obmanns Alfred Czech bekannt.

Mehr...


Der Schachverein Freistadt durfte dieses Jahr einen Rekord feiern. Sagenhafte 81 Schachspielerinnen und Schachspieler fanden den Weg zum GH Brunngraber um am 4.Stadlturnier teilzunehmen.

Mehr...


Nach einem bis zum letzten Augenblick spannendem Turnierverlauf gewinnt FM Florian Mostbauer (Union Ansfelden), punktegleich vor CM Wadsack Wolfgang (Sv Amstetten) und Mostbauer Maximilian (Union Ansfelden), das diesjährige Sommerschluss-Schachopen. Der sensationelle Sieger des heurigen St.Veit/Glan-Opens, FM Florian Sandhöfner (Ask St. Valentin), wird Vierter, vor Bauer Sebastian (Sv Hörsching).

Mehr...